↑ Zurück zu Wie war 2011

Über 2011

… oder “Der fröhlich-hörbare Adventskalender mit GPS”

 

Wie ihr vermutlich schon herausgefunden habt, handelt es sich hierbei um einen Podcast. Dieser Podcast hat aber wenig mit den Podcasts zutun, die ihr normalerweise hört.

Nunja, gehen wir mal die o. g. Wörter durch:  Zu allererst sollte erkennbar sein, dass es etwas mit Weihnachten zutun hat. Da man sich zu dieser Zeit “Frohe Weihnachten” wünscht, wurde einfach das “frohe” übernommen und in “fröhlich” abgeändert.

Und dann wären da noch “hörbar” und “Adventskalender”:
Das Besondere ist, dass “Dosenadvent” jeden Tag vom 01. bis 24. Dezember je eine Folge veröffentlichen wird.  Sozusagen geht mit jedem Tag ein “Türchen” auf. Die Länge der Folgen wird ca. 3-5 Minuten betragen und ist somit Tag für Tag nicht zu lang und nicht zu kurz.

Wir legen aber nun noch eine Schippe obendrauf: Jeden Tag wird jemand anderes das Mikrofon übernehmen und etwas Weihnachtliches vortragen. Dies kann eine Geschichte, ein Erlebnis oder auch ein musikalischer Akt (möglichst im Zusammenhang mit Geocaching) sein – der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!

Schaut man sich die Gemeinschaft der (deutschsprachigen) Geocacher an, so sind Podcasts und Blogs grundlegend für eine öffentliche Diskussionsanregung. Sie vertreten sozusagen bestenfalls die Meinungen der Hörer. Mit diesem Projekt möchten wir zeigen, dass sämtliche Geocaching-Blogger und Podcast zusammen ein Ding machen: Öffentlich zu agieren. Siehe dazu auch diesen Artikel.

Falls du noch mitmachen möchtest, gibt es hier alle weiteren Infos. Unter allen Teilnehmern verlosen wir am Ende des Projekts ein ”Samsung GT-E1080i”-Handy*!

Übrigens: “Dosenadvent” ist zusätzlich noch bei Twitter und Facebook vertreten. Dort freuen wir uns über eure Fragen und euer Feedback. Falls ihr bei keiner dieser Plattformen registriert seid, könnt ihr uns selbstverständlich auch eine Mail schicken.
“Dosenadvent” ist ein Projekt von Another Project … by Conveam in Zusammenarbeit mit berufsgeocacher.de.
*(zur Verfügung gestellt von berufsgeocacher.de, weitere Informationen zum Ablauf unter http://dosenadvent.bplaced.net/mitmachen/)