↑ Zurück zu Wie war 2012

Mitmachen

 

… denn ihr seid Dosenadvent!

 

Der Einsendeschluss ist vorbei, die Teilnahmemöglichkeit vorbei. Für den Fall, dass ihr aber noch etwas einsenden möchtet, schreibt uns bitte eine E-Mail. Ausnahmen sind möglich.

 

Zusammen mit Garmin und Berufsgeocacher.de verlosen wir unter allen Teilnehmern fantastische Preise – Mitmachen bei Dosenadvent lohnt sich eben. Auf dieser Seite möchten wir allen potentiellen Teilnehmern unsere Leitlinien für einen Dosenadvent-Beitrag näherbringen. Da wir dies sehr ausführlich machen (müssen), folgt nun erstmal eine kurze Zusammenfassung:

Was? Weihnachten oder Geocaching, gerne auch beides.
Was genau? Wir lassen uns überraschen! Hauptsache kreativ und unterhaltsam.
Was nicht? Inhalte verwenden, deren Rechte ihr nicht habt.
Wie lang? 3-7 Minuten, optimal sind 5 Minuten
Womit? Einem Mikro, welches beim Hören später nicht nervig ist.
Was kommt alles in deine E-Mail an uns? Steht gaaanz weit unten!

Es sind immer Ausnahmen möglich, aber uns bitte vorher kontaktieren.

Ansonsten kommen wir nun zum Ausführlichen. Der folgende Text wirkt auf dem ersten Blick sicherlich erschlagend. Wir haben uns aber gedacht, dass es mehr Sinn machen würde, euch genau zu erklären, was wir uns für den Adventskalender vorstellen, als dass ihr etwas produziert und es hinterher gar nicht passend ist. Zudem probieren wir hier etwas, dem E-Mail-Ansturm gerecht zu werden und möglichst alle vorkommenden Fragen zu beantworten.

 

Inhaltsverzeichnis

1. – Dein Audiobeitrag
1.1 – Voraussetzungen
1.2.1 – Was muss wie rein?
1.2.2. – Ideen
1.2.3 – Musik in eurem Beitrag
1.3 – Alternative: Per Telefon
2. – Deine E-Mail an mitmachen@dosenadvent.de
2.1 – Türchenwünsche
2.2 – Inhalt der E-Mail
2.3 – Einsendeschluss
3. – Gewinnspiel durch Hörerabstimmung

 

 

1. Dein Audiobeitrag

 

1.1 Voraussetzungen

· eine gute Idee, die zum Thema passt.

· ein Mikrofon, das möglichst nicht quietscht, knarrt oder blechern aufnimmt. In der Regel erfüllt dieses schon ein Standard-Headset oder das iPod-Touch-Mikrofon.

· Aufgrund der Nachfrage: Es ist natürlich nicht Voraussetzung, einen eigenen Blog oder Podcast zu haben! Jeder (ausgenommen Shops, u. ä.) kann mitmachen und sich somit auch im Podcasten “probieren”.

 

1.2.1 Was muss wie rein?

Generell möchten wir euch so wenig Grenzen wie möglich aufzeigen, da wir gerne überrascht werden möchten. Da es sich aber um einen Adventskalender handelt und unsere Zielgruppe die Geocaching-Community ist, sollten Weihnachten und/oder die Schnitzeljagd mit GPS möglichst eine Rolle spielen. Wie ihr das verpackt, ist euch überlassen. Falls ihr den Inhalt an einer bestimmten Türchennummer orientiert, kontaktiert und bitte zunächst, inwiefern euer gewünschtes Türchen noch frei ist. Hierbei sei jedoch zu beachten, dass es spontan Änderungen geben kann und wir daher empfehlen, den Inhalt dann an ein Ereignis anzupassen, welches in Kürze folgt.

Beachtet bitte, dass euer Beitrag als Richtwert 5 Minuten lang sein sollte, die Toleranz nach oben und unten beträgt hierbei 2 Minuten. In einigen Fällen können wir auch Ausnahmen nach oben hin machen, bitte schreibt uns dafür eine E-Mail im Voraus mit Angabe eurer Idee.
Kürzere Beiträge (unter 3 Minuten) können nicht mit Sicherheit veröffentlicht werden. Wir richten uns hierbei nach den verfügbaren Kapazitäten und behalten uns vor, über die Weihnachtsfeiertage ein Special mit Kurzbeiträgen zu machen, sollten genügend zusammenkommen. Hinweis: Beiträge unter 3 Minuten nehmen nicht am Gewinnspiel teil.

 

1.2.2 Ideen

Etwas unterhaltsam muss es sein :-) ! Anregungen könnt ihr euch vom Dosenadvent 2011 holen.

Grüße, Weihnachtswünsche und ähnliches bitte aufgrund der eingeschränkten Zielgruppe nur in Kurzform an uns schicken oder alternativ auf unseren Anrufbeantworter (04532 / 2899933, max. 90 Sekunden) sprechen! Falls genügend Kurzbeiträge zusammenkommen, werden wir diese im Rahmen eines Specials an den Weihnachtsfeiertagen veröffentlichen.

 

1.2.3 Musik/Sounds in eurem Beitrag

Da die GEMA hier in Deutschland gerne mal vorschnell Klagen verteilt, möchten wir euch darum bitten, keine Musik oder Sounds in euren Beiträgen zu benutzen, von der ihr die Quelle nicht kennt oder die Lizenz nicht habt bzw. die Lizenz uns nicht das Recht gibt, diese Musik oder Sounds zu verwenden. Es gibt aber viele Archive im Netz, die kostenlos passende, sogenannte “gemafreie” Musikstücke oder Sounds anbieten. Fündig wird man bspw. bei http://www.jamendo.com/ oder http://incompetech.com/.

Wir werden zu eurem Beitrag später u.a. noch die Titelmelodie von “Dosenadvent” hinzufügen. Daher bitten wir euch darum, kein Intro oder Outro zu verwenden, insofern es nicht zu eurem Grundgedanken dazugehört.

Ansonsten könnt ihr uns im Zweifelsfall gerne eine Nachricht schicken – wir helfen gerne.

 

1.3 Alternativ: Per Telefon

Wichtig: Ein Anrufbeantworter-Beitrag nimmt nicht am Gewinnspiel teil und wird nur unter Umständen veröffentlicht! Wir behalten uns vor, bei genügend Kurzbeiträgen ein Special an den Weihnachtsfeiertagen zu veröffentlichen.

Unter der Telefonnummer 04532 / 28 999 33* (zum Orts- bzw. Ferngesprächstarif aus Deutschland) es dauert etwas, bis was kommt) könnt ihr eure Weihnachtsgrüße, -wünsche, Vorträge usw. auf unseren Anrufbeantworter sprechen. Die maximale Aufnahmedauer beträgt 90 Sekunden.

Beachtet bitte auch in diesem Fall den restlichen Text auf dieser Seite.

Damit wir eure Beiträge zuordnen können, schreibt uns zusätzlich bitte eine eMail mit euren Daten (Name, evt. Blogadrese, …) und wann ihr angerufen habt.

 

 

2. Deine E-Mail an mitmachen@dosenadvent.de

 

2.1 Türchenwünsche

Anders als im letzten Jahr, können wir ab sofort keine Türchenwünsche mehr erfüllen. Dies liegt unter anderem an der Vielzahl an Einsendungen, die wir bekommen.
Jedoch machen wir auch Ausnahmen! Schreibt uns dafür bitte zunächst eine Nachricht mit eurer Idee. Wenn ihr beispielsweise einen Brauch kennt, welcher nur am 17. Dezember ausgeführt wird, und ihr darüber berichten möchtet, dann macht die Veröffentlichung der Folge an diesem Tag (oder wenige Tage) natürlich nur Sinn.

 

2.2 Inhalt der E-Mail

Konvertiert euren fertigen Beitrag in das Format “Mp3″, wobei ihr an der Qualität nicht sparen solltet (eine Bitrate von 128 kb/s oder mehr wäre klasse). Hört euch dann nochmal an, ob alles genauso klingt wie ihr euch das vorstellt. Falls ja, schick ihr uns die Datei mit folgenden Informationen:

Mit welchem Namen möchtet ihr auf ”Dosenadvent” genannt werden?

Falls ihr einen Blog/Podcast/etc. habt, unter welcher Adresse kann man diesen erreichen?

Falls ein Logo von eurem Blog/Podcast/etc. oder ein Foto zusammen mit dem Beitrag veröffentlicht werden soll, so schickt uns dieses bitte mit. Darüber würden wir uns sehr freuen! Auch hierbei wichtig: Entweder es ist euer Foto oder ihr schreibt uns Quelle und Lizenzinformationen!

Habt ihr sonst (Audio-)Werke in eurem Beitrag benutzt, die nicht von euch stammen? Falls ja, so brauchen wir die Herkunft, Titel und Artist sowie möglichst die Lizenzinformationen dazu. Falls ihr Hilfe braucht, so könnt ihr uns gerne kontaktieren!

Gebt uns bitte eine maximal 100 Zeichen lange Antwort auf eine der folgenden Fragen: Was macht Geocachen/Machen GC-Events zur Winter-/Weihnachtszeit für dich/euch aus?
Falls Geocaching oder der Besuch von Events in dieser Jahreszeiteit nichts für dich/euch ist, schreibt uns bitte nur, was Geocaching für dich/euch ausmacht. Wie geschrieben, maximal 100 Zeichen!

Dies alles sendet ihr uns zusammen mit eurer Mp3-Datei an mitmachen@dosenadvent.de.

 

2.3 Einsendeschluss

Der Einsendeschluss ist Montag, der 26. November 2011 um 23:59 Uhr. Wir werden euch den Erhalt eures Beitrags per E-Mail bestätigen und später Feedback dazu geben.

Unter allen eingetroffenen Beiträgen wählen wir die 24. Türchen von Dosenadvent 2012 aus.

Falls ihr von einem Weihnachtsevent berichten möchtet, welches später stattfindet als der Einsendeschluss ist, dann ist eine Veröffentlichung nur noch bei freien Türchen möglich. Kontaktiert uns dazu bitte nach Einsendeschluss. Hinweis: Eine Gewinnspielteilnahme ist nur bei Einsendung bis zum Einsendeschluss möglich.

 

 

3. Gewinnspiel durch Hörerabstimmung

Alle Teilnehmern (die von uns nach Einsendeschluss ihr eigenes Türchen bekommen haben) haben die Chance, einen von drei Gewinnen im Gesamtwert von fast 300 € abzuräumen. Hierbei entscheiden die Hörer, indem sie vom 24.12.2012 bis 07.01.2013 in einer Abstimmung drei Stimmen an ihre favorisierten Beiträge abgeben können. Bei Gleichstand entscheidet das Los.

Gewinnberechtigt sind nur Personen mit Sitz in Deutschland oder Personen, die eine deutsche Adresse für den Versand angeben. Ausgeschlossen sind Beiträge von gewerblichen Einrichtungen. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Einsendeschluss der Türchen für das Teilnehmer-Gewinnspiel ist Montag, der 26. November 2012 um 23:59 Uhr. Alle eingesendeten Werke, die danach bei uns eintreffen oder nicht den Voraussetzungen eines Dosenadvent.de-Türchens entsprechen (ausgenommen genehmigte Ausnahmen), sind nicht teilnahmeberechtigt. Organisatoren von Dosenadvent.de und Angehörige sind von dem Gewinnspiel ausgeschlossen. Die Gewinner werden Mitte Januar durch die Hörer per Abstimmung ermittelt, bekanntgegeben und per E-Mail benachrichtigt. Eine Person kann nicht gleichzeitig Gewinner beider Gewinnspiele (Teilnehmer- und Abstimmungs-Gewinnspiel) sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!